Page 74 - 7 morgen-Magazin 1/2021
P. 74

                                                                                           Zeitgeschehen
                                                                                                                     Alte Muster sprengen
a
Ute Hamelmann, Martina Hesse
Unsere Zeit ist jetzt!
Das Actionbook für Frauen, die anders leben und arbeiten wollen
200 S., € 25,– Murmann
Auf den
Wir alle sind mehr oder weniger eifrige Informations-Sammler: Wir lesen Zeitung, lassen uns über Nachrichten-Ticker auf dem neuesten Stand halten, schauen die Tagesschau, eine Diskussionrunde oder auch mal eine abendfüllende Dokumen- tation. Zurück bleibt bei den Themen,
 Frauen spüren deutlich: Ihre Arbeit und ihr Leben ver- ändern sich massiv; alte Rollenbilder, Klischees und Lebenslügen haben ausgedient. Ute Hamelmann und Martina Hesse legen mit »Unsere Zeit ist jetzt!« ein Acti- onbook, ja ein Befreiungsbuch vor, das den Leserinnen klei- ne Handlungskicks mit großer Wirkung an die Hand gibt und mit einfachen, leicht umsetzbaren Schritten große Veränderungen auslösen kann. Ein fulminanter »Mix & Match« aus Texten, farbigen Cartoons und Illustrationen, Übungen, Checklisten, Zitaten und vielem mehr. Innovativ, kreativ, humorvoll und mitreißend bis in die letzte Zeile und dabei gespickt mit den persönlichen Erlebnissen und Erfahrungen der Autorinnen auf ihrem eigenen Weg.
W KeinBockauf Wohlfühl-Wahnsinn
ie schön könnte unser Le- ben sein, wenn man nicht an jeder Ecke Entschleuni-
gung, Entspannung und Achtsamkeit verordnet bekommen würde! Doch wie sollen gestresste Großstädter denn jemals zu innerer Ruhe finden, wenn sie schon beim Nachhausekom- men über Bastkorb-Arrangements stolpern, die randvoll sind mit Aro- ma-Schlafbrillen und Yogamatten? Die erklärte Speed-Yoga-Anhängerin Sabine Bode hat keine Lust auf Entstressungs-Struggle und lässt lie- ber den Mittelfinger hochfahren als die Seele baumeln. Turbo-trockener Haudrauf-Humor ganz ohne Gut- fühl-Garantie. Gibt es auch als un- gekürztes Hörbuch, gelesen von der Kabarettistin selbst (MP3-CD, 7h30, € 14,–, der Hörverlag).
Die Frage nach dem Sinn des Lebens beschäftigt Menschen seit Jahrtausenden, denn sie steht in direktem Zusammenhang mit der Frage, wer wir sind: »Wer ist Ich?« Mein Körper, eine unsterbliche Seele, ein denkendes Tier? Während Neurowissenschaftler unser »Ich« zu einer nützlichen Illusion erklären und uns mitteilen »Du bist Dein Gehirn«, schlägt das außergewöhnliche Autoren-Duo Hashagen/Manzotti einen ganz neuen Weg ein. Ihre Spread- Mind-Theorie hebt die Trennung von Ich und Welt auf. Was das für unser Leben bedeutet, wie wir Sinn und Glück finden können und was Digitalisierung und Künstliche Intelligenz mit der Frage nach dem sinnvollen Leben zu tun haben, erfahren Sie in diesem Buch.
Anne Hashagen, Riccardo Manzotti
Ich denke, aber wer ist ich?
Neue Antworten auf die alte Frage nach dem Sinn des Lebens
160 S., € 17,– Büchner erscheint am 24. März 2021
                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                       Sabine Bode
Lassen Sie mich durch, ich muss zum Yoga
Achtsames Stöhnen für Postjugendliche mit aufgehendem Mittelfinger im Morgenrot
224 S., € 14,– Goldmann
erscheint am 15. März 2021
                                                                                                                                                                                                                                               Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens
                74
Schöner lesen · Frühjahr 2021









































































   72   73   74   75   76