Page 50 - 7 morgen-Magazin 1/2021
P. 50

                                                          Junge Leser
UNSERE TOP 10
Blitz
Sachbücher
Hurra, 50 Jahre Maus – Wfeiern mit prächtiger Jubiläumsausgabe!
er hat die Buchstaben erfun- den? Und wie funktioniert eigentlich ein Computer? Gera-
de Kinder wollen es ganz genau wissen– und stellen ihre Fragen am liebsten der Maus. Und das schon seit 50 Jahren, denn so lange gibt es den kleinen knuffigen Star schon im Kinderzimmer! Die extra- große Jubiläumsausgabe »Frag doch mal ... die Maus!« bietet Antworten auf die meistgestellten Kinderfragen aus Alltag, Natur und Technik. Mit witzigen Illustrationen und erklärenden Fotos wer- den hier komplexe Zusammenhänge ein- fach, aber sachlich fundiert vermittelt. Das besondere Sachbuch ist zum Vorle- sen und Selberlesen geeignet – und hier können wie immer auch Erwachsene viel Neues lernen! Richtig klasse als Geschenk für Klein und Groß!
Daniela Nase, Antje von Stemm
Frag doch mal ... die Maus!:
Die meistgestellten Fragen an die Maus Jubiläumsausgabe 50 Jahre Die Maus
Ab 8 Jahren.
208 S., mit 50 Maus-Stickern, € 16,– Carlsen
           Das Osterwunder für ganz Kleine zum Vorlesen
Margret Nußbaum, Sophie Schmid
Der kleine Esel und das Osterwunder
Ab 2 Jahren.
16 S., € 12,– Coppenrath
Biblische Geschichte Mstimmungsvoll
!
" §
$
%
&
/
(
) =
Cornelia Funke Reckless–
Auf silberner Fährte € 24,– Dressler
Jeff Kinney Gregs Tagebuch15– Halt mal die Luft an!
€ 14,99 Baumhaus
Ursula Poznanski Cryptos
€ 19,95 Loewe
Adam Baron Freischwimmen
€ 15,– Hanser
Anna Ruhe
Die Duftapotheke – Die Stadt der verlorenen Zeit
€ 14,– Arena
Margit Auer
Die Schule der magischen Tiere– Wilder, wilder Wald! € 12,– Carlsen
Marja Baseler, Annemarie van
den Brink
Die Kackwurstfabrik
€ 15,– Klett
Torben Kuhlmann Einstein
€ 22,– NordSüd
Aimée Carter
Die Erben der Animox
€ 16,– Oetinger
Andreas Steinhöfel Rico, Oskar und das Mistverständnis
€ 16,– Carlsen
                                       eingefangen
   it kindgerechten und einfühlsa- men Worten erzählt Margret Nußbaum die biblische Osterge-
schichte aus Sicht eines kleinen Esels. Benja- min, der kleine Esel, bekommt hier einen Riesenschreck: Er soll sein Zuhause verlas- sen, um einen fremden Mann nach Jerusa- lem zu bringen. Zum Glück darf seine Mama ihn begleiten! Und bald stellt sich heraus, dass dieser fremde Mann niemand anderes als Jesus ist. Als sie sich den Mauern der Stadt nähern, werden sie von vielen Men- schen fröhlich begrüßt. Doch nicht alle freu- en sich, dass Jesus sie besuchen kommt. Der kleine Esel erweist sich als eine wunderbare Identifikationsfigur für die kleinen Zuhörer – »Der kleine Esel und das Osterwunder« ist eine gelungene, stimmungsvolle Umset- zung aus der Reihe »Kleiner Himmelsbote«!
                                                           Bestseller Kinder- und Jugendbuch
  50
Schöner lesen · Frühjahr 2021
?
?
?
?







































   48   49   50   51   52