Page 31 - 7 morgen-Magazin 1/2021
P. 31

                                                    Fesselndes, multimediales Escape
Game über einen rätselhaften Todesfall auf dem Volksfest
Der mysteriöse Tod von Maximilian Schuster verunsichert die Volksfestgemeinschaft und die Klein-Borstelheimer. Ist er wirklich an einer natürlichen Todesursache ge- storben? Genau das gilt es in dem fesselnden Escape Adventure der Marke Hidden Games im Team oder alleine herauszufinden.
Für die Lösung des Exit Games stehen den Spielerinnen und Spielern zahlreiche Beweismit- tel, wie Fotos und Zeitungsausschnitte, zur Verfügung. Und auch das Smartphone kommt zum Einsatz, schließlich will man ja quasi »live« den Verhören beiwohnen. Außerdem gilt es, Fingerabdrücke zu untersuchen, Alibis zu überprüfen und das Rätsel um die Todesursache Schritt für Schritt zu lösen. Das Escape Adventure ist für Spieler ab 14 Jahren perfekt geeig- net und punktet mit seinem hohen Anspruch an Kulisse, kreatives Storytelling und seiner Liebe zum Detail. Ein multimediales Spieleerlebnis, das über die gesamte Spieledauer von ca. 1,5 bis 3 Stunden packt!
Karten-Rätsel und Exit Games
für ein ausgemachtes Spielevergnügen mit Krimifeeling
SPIEL, SPANNUNG
UND TÖDLICHER SPAß
Spannung
                                          Krimi-Spielebox: Hidden Games Tatort
Der Fall Klein-Borstelheim (Fall 1)
 Ab 14 Jahren.
Für 1 – 6 Spieler, € 25,– Edition Michael Fischer
     Packendes »black stories«-Rätseln mit Ursula Poznanski
                      black stories Poznanski
Box, 50 Karten, € 14,95 moses.
Nach eigenen Editionen mit Rätseln von Sebastian Fitzek und Nele Neuhaus kommt jetzt in der Spie- lereihe »black stories – 50 rabenschwarze Rätsel« auch eine Box der Autorin Ursula Poznanski heraus.
Ganz klar, dass sich die Rätsel um unbegreifliche Motive, unerklärliche Morde, um hochkochende Gefühle, Inter- netforen und um den Tod, der unter uns weilt, drehen. Die Box wartet mit 50 Karten mit Rätseln von Ursula Poznanski auf. Gänsehaut- und Rätselfieber-Garantie!
 Schöner lesen · Frühjahr 2021
31















































































   29   30   31   32   33