Page 28 - 7 morgen-Magazin 1/2021
P. 28

                                                Spannung
Clankriminalität Frank Bosman führt mit seinem Team vom LKA
  im Berliner Milieu
einen ziemlich hoffnungslosen Kampf gegen
Arslan Aziz, den Kopf einer libanesischen Groß- familie, die das Drogengeschäft in Berlin weitgehend kontrolliert. Als die albanische Mafia aggressiv auf den Markt drängt und Arslans Bruder Tarik einen Konkurren- ten ermordet, sieht Bosman die Chance, den ganzen Clan zur Strecke zu bringen. Doch die Festnahme endet blutig, und Bosman kommt schwer unter die Räder. Nicht nur hat er die internen Ermittlungen wegen der tödlichen Schießerei am Bein, sondern er muss sich einer blutjungen Augenzeugin erwehren, die ihn jederzeit in den Knast bringen kann. Als wäre das noch nicht genug, stellt sich heraus, dass sein Schwager Harry, ein windiger Filmprodu- zent, in den Fall verwickelt ist. Er schuldet Aziz eine Menge Geld, das er nicht zurückzahlen kann. Clemens Murath stellt seinen Lesern hier mit Frank Bosman einen toughen Cop und (Anti-)Helden vor, vom dem wir noch einiges hören werden!
Längst nicht immer sind sie da, wo man sie vermutet:
                        d
di
ie
e
Z
Z
e
  Clemens Murath
Der Libanese
480 S., € 16,– Heyne
d
n
e
n
 d
e
er
r
M
M
a
ac
ch
h
t
                                 Marc Elsberg und Clemens Murath kehren in diesen Thrillern virtuos die Machtverhältnisse auf links
t
 N Ex-Präsident vor Gericht
  ie hätte die Juristin Dana Marin geglaubt, diesen Tag wirklich zu erleben: Bei einem Besuch in Athen nimmt die griechische Polizei den Ex-Präsi-
denten der USA im Auftrag des Internationalen Strafge- richtshofs fest. Sofort bricht diplomatische Hektik aus. Der aktuelle US-Präsident steht im Wahlkampf und kann sich keinen Skandal leisten. Das Weiße Haus stößt Dro- hungen gegen den Internationalen Gerichtshof und ge- gen alle Staaten der Europäischen Union aus. Und für Dana Marin beginnt ein Kampf gegen übermächtige Geg- ner. So wie für ihren wichtigsten Zeugen, dessen Aussage den einst mächtigsten Mann der Welt endgültig zu Fall bringen kann. Die US-Geheimdienste sind dem Whistle- blower bereits dicht auf den Fersen. Währenddessen bereitet ein Einsatzteam die gewaltsame Befreiung des Ex-Präsidenten vor, um dessen Überstellung nach Den Haag mit allen Mitteln zu verhindern.
Marc Elsbergs rasanter Politthriller ist auch als leicht gekürztes Hörbuch erhältlich, gelesen von Dietmar Wunder (2 MP3-CDs, 10h, € 24,– Random House Audio).
Marc Elsberg
Der Fall des Präsidenten
608 S., € 24,– Blanvalet
            28
Schöner lesen · Frühjahr 2021
t
tr
re
e
n
n
 


















































   26   27   28   29   30