Page 2 - 7 morgen-Magazin 1/2021
P. 2

                                                                            Romane
Cornwall atemberaubende
  Kulisse
                  Jede Menge Gefühl und Humor, – an atmosphärisch toll eingefangenen
Orten – gibt’s hier zu entdecken.
Ist Rache wirklich so süss?
Emotional packend erzählt Ruth Saberton in »Der Liebesbrief« von einer Liebe, die ein Leben lang an- dauert – und darüber hinaus. Das Schick- sal hat Chloe ganz schön gebeutelt und so zieht die Künstlerin nach Cornwall, um sich in einem Cottage an den Klippen ein Atelier einzurichten. Hier in dem ma- lerischen Küstenort ist der charismati- sche Dichter Kit Rivers fester Bestandteil der Dorfgeschichte. Auch Chloe ist fas- ziniert von seinem Werk und so forscht sie gemeinsam mit dem Historiker Matt nach, was mit dem jungen Dichter in den Wirren des Ersten Weltkriegs geschah. Die Entdeckung des alten Tagebuchs ei- ner jungen Frau bringt sie auf die Spur ei- nes düsteren Geheimnisses, das auch Chloes Leben zu verändern droht.
Ruth Saberton
Der Liebesbrief
477 S., € 12,99 Aufbau erscheint am 15. März 2021
                                G
G
G
G
Ge
e
e
e
e
e
es
s
s
s
s
s
sc
c
c
c
c
c
h
h
h
h
h
h
h
i
i
i
i
i
i
i
i
ic
c
c
c
ch
h
h
h
h
ht
t
t
t
te
e
e
e
e
e
en
n
n
n
n,
,
,
        L Mein Glück in deinen Händen
,
L
L
L
e
e
e
e
eb
b
b
b
be
e
e
e
n
n
n
         Mary Simses
400 S., € 11,– Blanvalet
n
     Sara und ihre Schwester haben sich nie sonderlich gut verstan- den. Aber dass Mariel sich Hals
Raue LaD
                                                     über Kopf in Saras Freund Carter ver- liebt – und er das auch noch erwi- dert, ist endgültig zu viel des Guten. Mariel, die sonst so erfolgreich ist, trifft das hart. Und so zieht sie ernst- haft in Erwägung, den schönsten Tag der beiden »etwas« zu sabotieren und ganz nebenbei Carters Herz zurückzuerobern. Aber ein gebro- chenes Herz ist wahrlich kein guter Ratgeber. Dass man manchmal die Vergangenheit besser hinter sich lässt, um neues Glück zu finden, zeigt »Mein Glück in deinen Hän- den« wunderbar treffend.
Gibt’s auch als Hörbuch, gelesen von Julia Nachtmann (Random House Audio, 601 Min., 1 MP3-CD, € 15,–).
ndschaften
des deutschen Nordens
       ie herbe Schönheit des deutschen Nordens um- weht uns in »Die Farbe des Nordwinds«, und wir tauchen tief in die atemberaubende, bedrohte
                                         Inselwelt der Halligen ein. Hierher kommt Ellen aus ei- nem Leben, in dem sie sich selbst als Besucherin fühlt. Als Kind hatte sie mit ihrer Mutter kurz auf den Halligen gelebt, nun kehrt sie zurück auf dieses merkwürdig vertraute Fleckchen Marschland. Es ist auch eine Rück- kehr zu Liske, die damals wie eine Schwester für sie war. Und auch wenn ihre Annäherung alte Konflikte auf- wühlt, lässt Ellen sich nicht entmutigen, denn sie hat ihre Seelenheimat gefunden.
Die atmosphärische packende Geschichte gibt’s auch als Hörbuch, gelesen von Britta Steffenhagen und Torben Kessler (Random House Audio, 525 Min., 7 CDs, € 20,–).
Klara Jahn
Die Farbe des Nordwinds
400 S., € 20,– Heyne erscheint am 8. März 2021
                 2
Schöner lesen · Frühjahr 2021
   1   2   3   4   5